Ausreise- & Perspektiv­beratung

Unser Angebot:

Beratungsangebot als Entscheidungshilfe für Menschen, die überlegen, in ihr Heimatland oder ein anderes aufnahmebereites Land zurückzukehren:

-           Freiwillig, individuell und ergebnisoffen!

-           Aufnahme der persönlichen Situation

-           Existenzsicherung

-           Wohnsituation

-           Schule und Ausbildung

-           Finanzielle Fördermöglichkeiten

-           Dokumentenbeschaffung

Bei bestimmten Nationalitäten besteht die Möglichkeit, die rückkehrenden Personen in Rückkehrprojekte im Heimatland zu vermitteln. Hier erhalten die Flüchtlinge vor Ort individuelle Reintegrationsleistungen.

Ansprech­partner

Susanne Boroske

 

Frankenstraße 1

58509 Lüdenscheid

 

Telefon +49 (0) 151 56 76 83 37

Während der Pandemiezeit werden Termine nur nach Absprache vergeben.

Terminvereinbarung über das Sekretariat möglich:

Montag von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Mittwoch von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Freitag von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Telefon +49 (0) 23 51 / 39 08 08

Gefördert durch: Landesprogramm NRW "Soziale Beratung von Geflüchteten" des Ministerium für
Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration (MKFFI) NRW