Förderverein & Spendenkonto

Wir stellen uns vor:

Der Förderverein hat sich 1996 gegründet, um die Arbeit der Suchtberatungsstelle zu sichern.

Die Schwerpunkte liegen in der finanziellen Unterstützung von Klienten und in der Mitfinanzierung der Beratungstätigkeit. Alleine für den Erhalt eines Stellenanteils müssen jährlich 16.400 € aufgebracht werden.

 

Nur durch die großzügige Unterstützung vieler Spender und des Engagements des Fördervereins in vielfältiger Weise kann die über lange Jahre gewachsene Arbeit der Beratungsstelle aufrecht erhalten werden und somit Menschen in Not zeitnah, effektiv und nachhaltig geholfen werden.

 

Um die Beratungsstelle finanziell zu unterstützen werden z. B. Benefizverantaltungen organisiert und ein von Klienten selbst gestaltetes Kochbuch verkauft.

 

Der Förderverein ist dringend weiterhin auf Spenden angewiesen, um das Beratungsangebot im bewährten Umfang fortzuführen.

 

Auch SIE können helfen...

 

...in dem Sie Mitglied werden (Mindestbeitrag 10,-- € jährlich)

...durch Einzelspenden.

 

Kontodaten:

Förderverein der Suchtkrankenberatungsstelle e.V.

Sparkasse Lüdenscheid

IBAN: DE86 4585 0005 0000 3683 08

BIC:   WELADED1LSD

 

 

Aktuelles

Am 2. Advent 2019 findet in der Kirchengemeinde Oberrahmede ein Benefizkonzert statt.

Nähere Infos folgen.

Ansprech­personen

Anita Pfeiffer

1. Vorsitzende

 

Telefon +49 (0) 23 51 / 43 38 44  4


 

Axel Schulzke

2. Vorsitzender