Treffpunkt Sprungbrett

Das SPRUNGBRETT ist ein offenes Angebot der Suchtberatungsstelle für Suchtkranke, deren Angehörige und Interessierte, die sich über „Sucht“ informieren möchten. Es dient auch als Möglichkeit, neue Kontakte

in suchtfreier Atmosphäre zu knüpfen.

 

Das Sprungbrett ist freitags von 19.00 Uhr bis 21.45 Uhr im Gemeindezentrum der Erlöserkirchengemeinde

geöffnet. Neben der Möglichkeit sich zu begegnen, werden vom Team unterschiedliche Programmpunkte und Freizeitaktivitäten angeboten, wie z. B.

 

Ø  Darten

Ø  Kickern

Ø  Billard

Ø  Tanzen

Ø  Infos

Ø  Gespräche und besondere Events

 

Das SPRUNGBRETT wird von einem Team von ehrenamtlichen Mitarbeitern/Innen geführt und von einem hauptamtlichen Mitarbeiter in regelmäßigen Sitzungen begleitet.

 

Das Team möchte Möglichkeiten schaffen:

  • Freizeit suchtfrei in gemütlicher Atmosphäre zu verbringen
  • sich zu informieren über Angebote im Suchtbereich
  • Kontakte zu anderen Menschen aufzubauen
  • einen regelmäßigen Austausch zu gewährleisten
  • langfristige Abstinenz zu unterstützen
  • Hilfestellungen in Alltagssituationen zu geben
  • Angehörige von Suchtkranken einzubinden

 

Besondere Aktionen 2019

Ein Klick auf die Abbildung öffnet die PDF
Ein Klick auf die Abbildung öffnet die PDF